Digitales Storytelling von Leinwand bis Touchscreen

Lorenz Matzat vergleicht im Open Data Blog von Zeit.de, wie unterschiedlich Guardian, Spiegel, New York Times und Al Jazeera und Co. mit den knapp 400.000 von Wikileaks veröffentlichten Dokumenten umgehen. Auch Wikileaks selbst stellt ein Tool zur Recherche in den Dokumenten online.

Quelle auf Zeit.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: