Digitales Storytelling von Leinwand bis Touchscreen

Die Stromausfälle werden häufiger, der Widerstand gegen die Energiekonzerne wird radikaler und die Windkraftwerke werden einfach nicht schnell genug fertig. Es gibt viel zu sehen und zu tun in der Welt von Collapsus: The Energy Risk Conspiracy. Das Transmedia-Projekt verknüpft Doku, Fiktion und Spiel zu einer kurzweiligen und informativen Reise durch die Energiepolitik.

Das Projekt von Regisseur Tommy Pallotta (A Scanner Darkly) entstand in Zusammenarbeit mit der holländischen Transmedia-Schmiede Submarine Channel. Und die hat ganze Arbeit geleistet. Die Elemente Spiel und Information schmiegen sich links und rechts um die zentrale Erzählung, die mit Realfilm, Animation und Minispielen vorangetrieben wird. Die Navigation ist klar und effektiv und lässt der effektgeladenen Erzählung genug Raum sich zu entfalten.

Das Spiel auf der linken Seite gibt uns die Kontrolle über den Energiemix verschiedener Länder: Kohle, Gasimporte oder Windkraftwerke – was darf’s sein? Über einfache Schieberegler kann man die nationale Energiepolitik steuern und die Konsequenzen für Energie-Output, Verschuldung und Umweltverträglichkeit sofort ablesen. Wer sich mit diesem Mini-Strategiespiel nicht auseinandersetzen will, kann es aber auch lassen und sich voll auf die anderen Aspekte der Erzählung konzentrieren.

Auf der rechten Seite neben dem Hauptfilm findet man eine Art Nachrichtensender, der Hintergründe zur Erzählung liefert und Interviews zum Thema mit Experten einstreut – dass es sich dabei um echte Protagonisten und keine Schauspieler handeln könnte, ahnt man allerdings nur.

Collapsus: The Energy Risk Conspiracy ist eine Erzählung mit pädagogischem Anspruch. Langweilig oder aufdringlich wird sie dadurch zum Glück nicht.

Trailer

Walkthrough

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: